Bleib cool Fred! Jeden Sonntag abend gibt es ein neues Comic.

FredSmiling burnout FredSmiling Comic Spass burnout

Alles Gute zum 2. Advent. Den Beitrag widme ich den Unglücksraben, deren Adventskranz schon mehr angebrannt hat, als nur die Kerzen.

0.00
News

Willkommen bei FredSmiling mit Comics über das Büroleben.

4.11.2016
Falls mich jemand unterstützen möchte und ein kleines Weihnachtsgeschenk sucht: Ich habe ein Comic Büchlein produziert. Din A5, Hardcover. Wegen geringer Auflage liegt der Preis bei 16€ +1€ Versand. Bei Interesse melden: info@fredsmiling.de
Comicbuch
Archiv

FredSmiling zu-viel-arbeit

FredSmiling: Internetbrille
0.00

FredSmiling internetbrille zum Comic

FredSmiling: Tastaturproblem
5.00

FredSmiling tastaturproblem zum Comic

FredSmiling: Erfolg im Netz
4.00

FredSmiling erfolg-im-netz zum Comic

FredSmiling: Konsequenzen
4.00

FredSmiling konsequenzen zum Comic

FredSmiling: Alles Kacke
5.00

FredSmiling alles-kacke zum Comic

FredSmiling: Broetchen-Diaet
5.00

FredSmiling broetchen-diaet zum Comic

FredSmiling Spaß und Info Section. (Alle Infos im eigenen Menu Eintrag oben)

Wie wird das Wetter morgen?

Wie wird das Wetter morgen?

Die ultimative Antwort auf diese Frage heißt: Das Wetter wird gut!
Schließlich suchen wir instinktiv nach dieser Antwort – und hoffen unbewusst, durch intensives Prüfen der Wettervorhersage das gute Wetter herbeiwünschen zu können.
regenmacher
Ihr seht hier ein Beispiel für gutes Regenwetter!

Ach? Nach dem Wetter habt ihr nicht gesucht?

gegenwind
Das wäre dann ein Beispiel für schönes Windwetter …

Eigentlich wollen wir uns doch nur auf den Tag morgen freuen! Also: Das Wetter wird gut, ihr könnt euch heute schon mal freuen. (Wenn es dann doch schlecht für euch wird, dann habt ihr euch wenigstens heute schon mal gefreut…)

Das wir uns für das Wetter interessieren und auch irgendwie glauben, es beeinflussen zu können, liegt wohl in unseren Genen. Von den klimatischen Bedingungen hing schon immer das Leben und Sterben der verschiedenen Spezies dieser Welt ab. Glücklicherweise sind es wir Menschen, die sich am besten an die Wetterbedingungen anpassen konnten und können. Das ist sozusagen unsere Stärke. Möglicherweise haben die zwischenzeitlich sehr ungünstigen Bedingungen (z.B. die Eiszeit) überhaupt erst dazu geführt, dass wir die überlegene Spezies der Erde wurden.

eiszeit

Warum also über kaltes und ungemütliches Wetter ärgern? Es hat doch geholfen.
Leider ist nicht auszuschließen, dass unsere Anpassungsfähigkeit auch ihre Nachteile hat. Nicht das wir unseren sogenannten Verstand demnächst dazu nutzen, um uns auszurotten…
Eins ist jedoch sicher: Der nächste große Klimawechsel kommt bestimmt. Und zwar durch einen Auslöser, den wir jetzt noch nicht absehen können und auf eine Weise, die wir nicht kennen. Also lassen wir uns überraschen, ob ein Kometeneinschlag oder ein großer Vulkanausbruch zur Eiszeit führt, oder wir uns in die nächste Erderwärmung begeben.

Aber morgen kann ich sagen, wird das Wetter gut!

Viele Grüße,
FredSmiling

0.00